top of page
Suche
  • AutorenbildMoni

Hochzeit in Frankfurt

Aktualisiert: 25. Juni 2023

An einem regnerischen Tag im September durfte ich dieses tolle Paar bei ihrer Hochzeit im Frankfurter Römer begleiten. Das Wetter ist für jedes Brautpaar eine unberechenbare Komponente. Ich kann euch aus meiner Erfahrung versichern: man kann bei jedem Wetter eine tolle Hochzeit feiern und auch schöne Fotos machen. Es kommt auf die innere Einstellung an. Nehmt das Wetter so wie es kommt und feiert eure Liebe. Nehmt euch diese beiden strahlenden Lovebirds als Beispiel.

Nach dem First Look vorm Römer, ging es für die Hochzeitsgäste und das Brautpaar ins Standesamt zur Trauung. Für den Sektemfang nach der Trauung hatte uns der Himmel eine kleine Regenpause spendiert und so konnte ich einige Momentaufnahmen auch ohne Schirme festhalten.

Nach dem Sektempfang war es Zeit für einen Locationwechsel. Das Brautpaar hat in einer idyllischen Location mitten im Wald gefeiert. Nach einem erneuten Platschregen und dementsprechend matschigen Boden haben wir die Familien- und Gruppenfotos kurzerhand nach drinnen verlegt. Im Raum für den Sektempfang ein wenig die Tische beiseite gestellt und schon war eine trockene Fotolocation geschaffen. Ich ließ es mir allerdings nicht nehmen mit dem Brautpaar eine kleine Lücke in der Wolkendecke auszunutzen. Ein paar Minuten haben ausgereicht um den beiden noch ein paar wundervolle Bilder in schönster Waldumgebung zu schaffen.


Комментарии


Комментарии отключены.
bottom of page